Der Ursprung der AMTF-Bücher

Nachdem Annette und Werner Schroeder die originalen Texte der Durchsagen der Aufgestiegenen Meister im Jahre 1979 vom Verfall gerettet hatten, wurde überlegt, wie man am besten diese wertvollen Manuskripte der Öffentlichkeit darbieten könnte. Es wurde beschlossen diese Texte in zwei grundlegende Teile zu unterteilen, nämlich „Die Originalen Texte“ und „Neue, nach Themen geordnete Texte.“

 

Hier sollte betont werden das typisch in den 20-seitigen Monatsheften der “Bridge to Freedom” kein einziges Thema jemals in allen Einzelheiten behandelt wurde.

 

In anderen Worten, jede Durchsage war wertvoll, sie enthielt wichtige Einzelheiten aber, von wenigen Ausnahmen abgesehen, gab es zu keiner Zeit eine gründliche Erklärung eines Themas.

 

Hier ist ein aktuelles Beispiel: Wenn der Leiter einer Gruppe das Thema „Das Teton Retreat“ beschreiben wollte, musste er fünf einzelne Monatshefte von vier verschiedenen Jahren aufsuchen, um dieses Thema gründlich zu beschreiben.

 

Aus diesem Grund war es notwendig für die Veröffentlichungen der AMTF-Bücher einen neuen Arbeitsvorgang einzuschlagen.

 

Diese neue Arbeitsweise bestand wie folgt:

  1. Nachdem ein bestimmtes Thema ausgewählt war, wurden alle in der “Bridge to Freedom” gegebenen Durchsagen der Aufgestiegenen Meister (6000 Seiten) geprüft, ob es Angaben über dieses bestimmte Thema gab. Jede dieser Angaben wurde dann auf Referenzkarten geschrieben.
  2. Zuzüglich wurde ein Lexikon errichtet. So gab es ein Mosaik von Einzelstücken. Alle Stücke waren notwendig um ein nach Themen geordnetes Gesamtbild der Lehre der „Bridge to Freedom“ zu erhalten.
  3. Der gleiche Arbeitsprozess wurde für alle der insgesamt 7000-seitigen Durchsagen gewählt, die Herr Ballard in den 1930-er Jahren erhielt.
  4. Der gleiche Vorgang fand für alle der insgesamt 1000-seitigen Durchsagen statt (manche von ihnen unveröffentlicht), die Alice Schutz, Sekretärin von Geraldine Innocente, abschrieb, und in ihren Büchern “Law of Life” veröffentlichte.

Auf diese Art und Weise entstanden die 16 „Neuen Titel“ der von AMTF Mount Shasta veröffentlichten Publikationen. Es war ein Arbeitsvorgang der sich über Tausende von Arbeitsstunden, über eine Zeit von 10 Jahren erstreckte.

 

So enthalten die aus Mt. Shasta kommenden Bücher in deutscher Fassung nicht nur eine Zusammensetzung von Übersetzungen einzelner Durchsagen Aufgestiegener Meister, vielmehr handelt es sich hier um nach Themen geordnete Beschreibungen der Gesamt-Lehre der „Bridge to Freedom“, nach Aussagen aller Aufgestiegenen Meister!

"Ihr könnt Gleiches tun und noch viel mehr."

- Jesus Christus


Copyright © 2015 Ascended Master Teaching Foundation, All Rights Reserved